Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Institutionen beraten und begleiten

 

Die Zahl der Menschen mit Demenz, welche nicht mehr Zuhause betreut werden können, ist stetig am Wachsen.
Die Alters- und Pflegeheime stellen sich dieser Herausforderung in dem sie sich mit den Möglichkeiten und Grenzen ihrer Institution im Zusammenhang mit der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz auseinandersetzen.

 

Gerne berate und begleite ich Ihre Institution bei folgenden Fragen und Themen: 

  • Welche Möglichkeiten in Bezug auf eine Demenzabteilung sind innerhalb der vorhandenen Räumlichkeiten umsetzbar? 
  • Welche Schulungen benötigen die verschiedenen Mitarbeitenden (Pflege, Hotellerie, Gastronomie etc.) zum Thema Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz?
  • Praxisbegleitungen: durch gezielte Beobachtungen den Alltag auf der Abteilung für Menschen mit Demenz reflektieren.
  • Fallbesprechungen unteranderem im Zusammenhang mit herausforderndem Verhalten von Menschen mit Demenz. 
  • Unterstützung bei der Erstellung eines auf die Institution abgestimmten Demenzkonzepts. 
  • Unterstützung bei der Implementierung des Demenzkonzepts in den verschiedenen Bereichen.

In einem kostenlosen Erstgespräch nehme ich gerne Ihre Anliegen und Bedürfnisse wahr, um anschliessend mit Ihnen zusammen das weitere Vorgehen zu definieren.

Nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.